Im letzten Blogbeitrag habe ich noch darüber gesprochen, dass der 80€ Adapter, mit dem ich Canonobjektive an die Sony A7s schnallen kann, bei schrägen Lichteinfällen spiegelt.

Nachdem ich jetzt schnell beim Baumarkt (viel zu viel) Velourfolie der Marke D-C-Fix gekauft und in einer schnellen Bastelaktion – in 15 Minuten war ich fertig – in den Adapter geklebt habe, reflektiert nun nichts mehr. Einfach die Innenmaße grob ausmessen und reinkleben – fertig. Ich bin alles andere als handwerklich begabt, sollte also kein Problem für Menschen ohne ausgeprägter Gicht darstellen.

Rechts: vorher.
Links: nachher.


Nachher - Vorher

 

Und so sieht das ganze Teil aus, wenn man’s mit dem iPhone abfotografiert:

Velourinnereien